Entrümpelung in München – was kostet ein Container?

Die Kosten für einen Container variieren stark und sind abhängig von verschiedenen Faktoren:

  • Größe des Containers
  • Menge des zu entsorgenden Materials
  • Art des zu entsorgenden Materials
  • Handelt es sich um Sondermüll?
  • Sind Wertstoffe vorhanden?
  • Abrechnung mit Containerpauschale oder nach Gewicht?
  • Genehmigung für Aufstellung notwendig ja/nein?

Somit sind pauschale Aussagen zum Preis bezüglich eines Containers für die Entrümpelung in München nur schwer zu tätigen. Normalerweise ist man mit einem Pauschalangebot für einen Mischmüll-Container ganz gut beraten, da sich in der Regel das Gewicht dieser Art Abfall nur schwer schätzen lässt. Es sei denn, Sie beauftragen einen Profi mit der Entrümpelung in München. Dann bekommen Sie ein Festpreisangebot, in welchem die Kosten für den Container bereits inkludiert sind. Fragen Sie dazu gerne bei uns nach.

Ansonsten müssen Sie bei einer durchschnittlichen Wohnung von 60 m² und einem Abrollcontainer von 10 m³ mit einem Preis zwischen 800 – 1000 Euro rechnen.

Sie müssen allerdings unbedingt auf das Gewicht achten, denn überfüllte Container werden nicht abtransportiert. Ihnen werden dennoch die Fahrkosten in Rechnung gestellt. Die Kosten für diese sogenannte Leerfahrt können sich durchaus auf 100 Euro belaufen.
Zusätzlich können Ihnen Kosten für eventuelle Aufstellgenehmigungen entstehen, wenn der Container im öffentlichen Raum abgestellt werden soll. Hierfür kommen noch einmal zwischen 50 – 100 Euro auf Sie zu.

Ähnliche Fragen