Was ist vor der Beauftragung einer Haushaltsauflösung zu beachten?

Eine Haushaltsauflösung ist immer eine besonders aufregende Situation. Da kann leicht etwas übersehen werden. Bevor Sie ein Unternehmen mit der Arbeit beauftragen, sollten Sie sicherstellen, dass sich in der Wohnung keine persönlichen oder für Sie wertvollen Gegenstände mehr befinden. Alles, was Sie benötigen oder Ihnen am Herzen liegt, muss rechtzeitig vor der Haushaltsauflösung  aus der Wohnung bzw. dem Haus entfernt werden. Denn nach der Entrümpelung und Entsorgung wird es üblicherweise sehr schwer, die Sachen wieder zurückzubekommen.

Am besten erstellt man sich eine Liste mit allen wichtigen und wertvollen Gegenständen, welche aus dem Hausrat mitgenommen werden sollen. So können kein wichtiges Dokument und kein liebgewonnener Gegenstand vergessen oder aus Versehen zurückgelassen bzw. entsorgt werden.